::: bunt :::

Das Violett in der Natur


Die Farbe Lila oder Violett kommt in der Natur häufiger vor, als man vielleicht zunächst annehmen möchte. Insbesondere weist die Pflanzen-Blütenwelt vielfältige Violetttöne auf, doch oftmals entstanden diese erst durch die Kunst des Menschen, Pflanzen zu kreuzen, zu veredeln und sie nach seinen Wünschen besonders zu züchten. So können wir u.a. lila bzw. violett blühende Astern, wilde und veredelte Stiefmütterchen, Hyazinthen, Veilchen, Tulpen, Herbstzeitlose, Flieder und Sommerflieder, Winden, Heidekraut, Dahlien und manch andere Blütenpflanze mehr bewundern und bestaunen, sofern wir diese Farbe mögen.

Unter Früchten und Gemüse im violetten Farbton sind besonders auffällig die (violetten) Pflaumen, der Holunder, die dunklen Johannisbeeren und Zwetschgen, die Auberginen, ferner rot-violette Zwiebeln, rote Bete und der Rot-/Blaukohl. Auch in der Tierwelt gibt es diese auffällige Farbe, z.B. auf der Erde bei Schmetterlingen, manchen Insekten und der Purpurschnecke und unter Wasser bei Fischen und Quallen. Selbst in den Tiefen der Erde bildeten sich in wunderschönstem Violett zahlreiche Edel- und Halbedelsteine wie der Amethyst, Erythrit, Lavendelquarz (violetter Quarz), Chalcedon, Goldfluss, Fluorit, Tansanit sowie manche Jadearten und andere Steine, insbesondere in Mischungen mit weiteren Farben, zur Freude vor allem der Violett-Menschen, die sie gerne in ihre Zimmer stellen. Zahlreichen Edelsteinen sagt man auf Grund ihrer inneren Struktur und insbesondere wegen ihrer Farbe ebenfalls eine besondere Heilwirkung nach, mit der sich die Edelsteintherapie befasst.


Dritte Überschrift

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ulliam corper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.Duis autem veleum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel willum lunombro dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi.
6.7.05 20:52










Gratis bloggen bei
myblog.de